Hutthurmer Schulrecht

 

1) Hausaufgaben

-       beim 3. Mal (Zeitraum mit Schülern absprechen!) ohne Hausaufgaben → Benachrichtigung der Eltern (+ Eltern auf ihre Pflicht hinweisen) mit Androhung Nacharbeit (jeder Lehrer für sein Fach)

-       bei weiterem Fehlen der Hausaufgaben → Nacharbeit und evtl. erneut Mitteilung

 

2) Unterschleif

-       bei Erwischen  Note 6

 

3) Stören im Unterricht

-       Stufe 1  mündliches Ermahnen (1 – 2mal)

-       Stufe 2  Ausschluss vom Unterricht der Klasse für 1 – 2 Schulstunden; Übungsaufgaben bei Frau Vogl, Frau Evenari, Frau Pouget, im Lehrerzimmer, in einer anderen Klasse

-       Stufe 3  Mitteilung an die Eltern (evtl. nach Absprache mit Kollegen)

-       Stufe 1 – 3 wiederholen

-       Stufe 4  Verweis

-       Stufe 5  verschärfter Verweis mit Androhung Schulausschluss (1 – 2 Tage)

-       Stufe 6  wieder verschärfter Verweis mit Schulausschluss (1 Woche)

-       Stufe 7  erneuter verschärfter Verweis mit Ausschluss (4 Wochen)

 

4) Vandalismus, Diebstahl, körperliche Gewalt, verbale Gewalt

-       sofortige Meldung an die Schulleitung  Disziplinarmaßnahme Schulleitung und Mitteilung an die Eltern

-       gegebenenfalls  Anzeige

 

5) Mobbing

-       Gespräch mit Lehrer und Sozialpädagogin  Mobbing- Maßnahmenkatalog

 

6) Rauchen, Schneeballwerfen, Verlassen des Schulgeländes

-       Verweis durch den „Erwischer“

 

7) Essen und Trinken im Unterricht

-       Trinken  in EDV- und Fachräumen nicht gestattet; ansonsten individuelle Regelung durch Klassenlehrer (Flaschen nicht auf dem Tisch)

-       Essen  in keinem Fall gestattet

 

8) Handy, iPod, MP3, …, Kopfbedeckungen

-       Handy, iPod  nur ausgeschaltet in Tasche gestattet (striktes Nutzungsverbot)

-       Handy, iPod  Abgabe bei Schulleitung, Rückgabe nach einer Woche

sonstige unterrichtsfremde Gegenstände  Abnehmen und Rückgabe am Ende des Unterrichts; Herausgabe rechtswidriger Gegenstände nur an Eltern

-       Kopfbedeckungen müssen abgenommen werden

 

9) Kaugummi

-       nicht gestattet auf dem gesamten Schulgelände

 

10) Aufenthalt in EDV- und Fachräumen

-       nur unter Aufsicht gestattet